Telefondienstleistungen
für Ihren Unternehmenserfolg
.
  INBOUND OUTBOUND LETTERSHOP CASE STUDIES  

Öffentliches Verfahrensverzeichnis der rz-kundenservice GmbH gemäß § 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt im § 4 g Abs. 2 Satz 2 vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die Angaben nach § 4e Satz 1 Nrn. 1-8 verfügbar zu machen hat:

1. Name der Firma:

rz-Kundenservice GmbH

2. Firmenleitung / Geschäftsleitung:


Geschäftsführung der rz-Kundenservice GmbH:
Frau Susanne Brand-Reyes

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

rz-Kundenservice GmbH
August-Horch-Straße 12
56070 Koblenz
Telefon: 0261/98360
Telefax: 0261/9836-131
E-Mail: info@rz-kundenservice.de

4. Zeckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Der Gegenstand des von der Gesellschaft betriebenen Unternehmens sind der Betrieb von Geschäftsstellen von Zeitungen der Mittelrhein-Verlag GmbH, damit verbundene regionale Dienstleistungen sowie Leistungen jeglicher Art im Bereich des Direktmarketings, der Aufbau, der Betrieb, die Nutzung und Pflege von Datenbanken sowie die Beratung, Planung, Konzeption und Durchführung von Maßnahmen im Bereich Telefonmarketing.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:

Es werden zu folgenden Personengruppen personenbezogen Daten erhoben, verarbeitet und genutzt - auch entsprechend § 11 BDSG:

Kundendaten, Mitarbeiterdaten, Bewerberdaten, Daten zu Geschäftspartnern und Lieferanten und ggfs. von Interessenten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, interne Abteilungen und externe Stellen des Unternehmens sowie externe Auftragnehmer entsprechend § 11 Bundesdatenschutzgesetz, die zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke beteiligt sind.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:


Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie routinemäßig gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke entfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Ein Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant. Gewährleistungsausschluss: Informationen, Inhalte und Daten werden stetig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Deshalb können wir keine Haftung oder Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernehmen.

Daten:
Die Sicherheit von Daten, die uns per E-Mail oder Internet übermittelt werden, kann nicht gewährleistet werden. Es besteht jedoch die Garantie, dass zur Verfügung gestellte Daten nur zweckgemäß und nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes genutzt und verarbeitet werden.


Stand:.
Öffentliches Verfahrensverzeichnis der rz-Kundenservice GmbH, 01.01.2014


Datenschutzbeauftragte und Geschäftsleitung
rz-Kundenservice GmbH

»zurück «
 

 

August-Horch-Straße 12
56070 Koblenz
Telefon: 0261 / 9836-0
Telefax: 0261 / 9836-333